Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen

 

1. Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für Gewinnspiele und sonstige Wettbewerbe, die Sony Pictures Television International Deutschland GmbH ("SPTI") oder mit SPTI verbundene Unternehmen durchführen und veranstalten ("Gewinnspiel"). Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie besondere Bedingungen, die im Zusammenhang mit dem jeweiligen Gewinnspiel bekannt gemacht werden ("Besondere Teilnahmebedingungen") an. Regelungen in den Besonderen Teilnahmebedingungen gehen den Regelungen in den Allgemeinen Teilnahmebedingungen vor.

2. Zur Teilnahme an einem Gewinnspiel ist jede natürliche Person, die mindestens 18 Jahre alt ist, berechtigt. Nicht teilnahmeberechtigt sind gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von SPTI und von deren verbundene Unternehmen, deren Angehörige und Haushaltsmitglieder sowie im Rahmen des Gewinnspiels eingeschaltete Werbe- und Webagenturen. Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen teilnehmen.

3. Die Teilnahme an einem Gewinnspiel erfordert gegebenenfalls die Angabe von persönlichen Daten des Teilnehmers, wie beispielsweise den Namen, Vornamen, die Anschrift, das Alter, die Email- Adresse und/ oder die Telefonnummer. Die persönlichen Daten werden von SPTI entsprechend den rechtlichen Vorschriften (insbesondere datenschutzrechtlichen Bestimmungen) behandelt. Es finden die Datenschutzbestimmungen, wie auf dieser Webseite angegeben, Anwendung.

4. Erfordert die Teilnahme an einem Gewinnspiel die Einreichung von Bildern, Videos, Musik, oder von anderen Gegenständen (zusammen "Materialien"), versichern Sie, dass Sie alleiniger und berechtigter Inhaber aller Nutzungs- und Verwertungsrechte an den von Ihnen eingereichten Materialien sind und keine Rechte Dritter entgegenstehen, die der Verwendung der Materialien gemäß den Allgemeinen Bedingungen und Besonderen Bedingungen entgegenstehen. Sie räumen SPTI und ihren verbundenen Unternehmen an diesen Materialien das zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungs- und Verwertungsrecht ein. SPTI ist berechtigt, dieses Nutzungs- und Verwertungsrecht Dritten einzuräumen.

5. SPTI weist darauf hin, dass bei einem Live-Gewinnspiel, bei denen der, bzw. die Gewinner während einer Sendung ermittelt werden, die Gewinnernamen während der Sendung und gegebenenfalls der Wohnort der Gewinner bekannt gegeben werden. Unter Umständen werden Gewinner auch gebeten, an Werbetätigkeiten teilzunehmen.

6. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel versichern Sie, dass alle von Ihnen eingereichten Informationen korrekt, wahr und vollständig sind, und dass die Materialien nicht das geistige Eigentum, die Privatsphäre oder irgendwelche Rechte Dritter verletzen und keine Inhalte enthalten, die beleidigend, verleumderisch, obszön, unanständig, belästigend oder bedrohend sind. SPTI behält sich das Recht vor, eingereichte Materialien zu überprüfen oder deren Weitergabe zu verweigern oder zu beseitigen. Dies beinhaltet jedoch keine Verpflichtung der SPTI, solche Maßnahmen vorzunehmen. Sie erkennen hiermit an, dass SPTI keine Verantwortung für die Rücksendung von eingesendeten Materialien übernimmt.

7. Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel ist keine  Kaufverpflichtung verbunden. Mit der Teilnahme können etwaige Porto- oder andere Telekommunikationskosten verbunden sein.

8. Gewinne sind nicht übertragbar und im Falle von ausgelobten Sachpreisen ist der Gegenwert nicht auszahlbar. SPTI behält sich vor, Gewinne durch andere Gewinne zu ersetzen, die mindestens den gleichen Wert haben.

9. Die Ermittlung des oder der Gewinner erfolgt durch SPTI, oder durch beauftragte Dritte. Im Falle eines Gewinns wird SPTI den Gewinner schriftlich (insbesondere per Email oder per Fax) oder telefonisch benachrichtigen. Erfolgt die Benachrichtigung schriftlich, ist der Gewinner verpflichtet, SPTI innerhalb von vierzehn Werktagen mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Erfolgt die Benachrichtigung telefonisch, wird SPTI im Falle der persönlichen Nichterreichbarkeit des Gewinners, soweit technisch möglich, eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner muss SPTI innerhalb von sieben Werktagen nach Erhalt dieser Benachrichtigung mitgeteilt haben, ob er den Gewinn annimmt. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Fristen ist SPTI berechtigt, einen neuen Gewinner zu ziehen, bzw. den Gewinn an den nächst platzierten Teilnehmer zu vergeben. Ersatzansprüche des zunächst gezogenen oder ausgewählten Gewinners gegenüber SPTI sind ausgeschlossen.

10. Im Falle von Reisegewinnen kann die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter erfolgen. Ist ein bestimmter Reisetermin vorgesehen und kann die Reise nicht zu dem vorgegebenen Termin oder innerhalb des vorgegebenen Zeitraums durchgeführt werden, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn.

11. Eventuelle Kosten, Spesen oder sonstige Leistungen, die nicht ausdrücklich als Gewinn oder als im Gewinn enthalten ausgelobt sind (z.B. bei Reisen die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise, Minibar, Telefon etc.) werden nicht von SPTI getragen oder erstattet, es sei denn, in den Besonderen Teilnahmebedingungen ist dies ausdrücklich vorgesehen. Die Gewinner von Reisen, wie auch alle Mitreisenden, müssen nachweisen können, dass sie im Besitz eines gültigen jeweils erforderlichen Ausweispapiers sowie sonstiger notwendiger Dokumente (z.B. Visa) sind. Etwaige Steuern im Zusammenhang mit einem Gewinn hat der Teilnehmer zu tragen.

12. SPTI ist jederzeit und nach eigenem Ermessen berechtigt, einen Teilnehmer wegen Verletzung der Allgemeinen Teilnahmebedingungen oder der Besonderen Teilnahmebedingungen von dem Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden können auch Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Ferner können Teilnehmer, die unwahre Personenangaben machen, vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

13. SPTI behält sich vor, das Gewinnspiel abzubrechen oder zu beenden wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- oder der Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann SPTI von diesem Teilnehmer Ersatz des entstandenen Schaden verlangen.

14. SPTI übernimmt keine Haftung für jedweden Schaden, Verlust, Verletzung oder Enttäuschung, die einem Teilnehmer durch die Teilnahme an einem Gewinnspiel oder durch die Entgegennahme eines Gewinnes entstehen. SPTI haftet nur für Schäden, welche von SPTI oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Hardware-, Software-, Netzwerk-, Internet- oder andere Computer- oder Kommunikationsprobleme oder einer Kombination dieser Möglichkeiten verursacht werden, einschließlich möglicher Schäden an Computern oder Mobiltelefonen von Teilnehmern oder anderen Personen, die aufgrund oder in Verbindung mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel oder dem Herunterladen jedweder Informationen für ein Gewinnspiel entstanden sind oder für den Verlust oder die Löschung von Daten. Bei Reisegewinnen haftet SPTI weiterhin nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reiseswertes ist ausgeschlossen.

14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

SPTI behält sich vor diese Teilnahmebedingungen jederzeit und ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern, nicht jedoch während eines laufenden Gewinnspiels.

Werbung